Um den großen Durst zu löschen, sind wir von Eibach aus zum Dorfener Volksfest marschiert.